Aktuelle Projekte

Horasia: Portal – Das Remake
Horasia: Portal war mein erster Roman, den ich mit vierzehn Jahren schrieb und im Self-Publishing über Amazon veröffentlichte. (Es folgten zwei Fortsetzungen: Horasia – Invasion und Horasia – Erwachen.) Verständlich, dass das Buch (vor allem stilistisch) dem Vergleich mit meinen neueren Werken nicht mehr standhält.  Daher „überarbeite“ ich Horasia nun, was de facto ein komplettes Neuschreiben bedeutet – gewissermaßen ein Remake also. Ich rechne mit letztendlich rund 400 Seiten, doch wann das Werk fertig wird, steht noch in den Sternen. Das Handlungskonzept habe ich weitgehend ausgearbeitet. Folgen werden dann Horasia 2 und 3 – bei letzterem wird es sich jedoch auf eine bloße Überarbeitung beschränken.
Aktueller Umfang des Manuskripts: 140 Seiten

Weitere geplante oder angefangene Projekte:

  • Draugar – Die Insel der Untoten (Arbeit bereits begonnen)
  • weitere Kurzgeschichten für neue Sammelbände:
    • „Aus grauer Vorzeit“
    • „Götter und andere Katastrophen“
    • „Vom Unheil“

Schreibe einen Kommentar