Horasia – Invasion

Horasia – Invasion ist der zweite Band der Fantasy-Romanreihe Horasia.  Am 04.03.2014 veröffentlichte ich das Buch über Amazons SelfPublishing-Dienst CreateSpace. Später folgte mit Horasia – Erwachen der dritte Teil der Saga.
Da sich mein literarisches Können zunehmend steigerte und Horasia hinter dieser Entwicklung zurückblieb, beschloss ich, das Werk (zunächst den ersten Band) grundlegend zu überarbeiten, was de facto einem Remake gleichkommt (fast vollständig neugeschrieben). Dieses Projekt jedoch liegt nun seit längerem auf Eis – einen Zeitpunkt der Fertigstellung kann ich nicht versprechen. Die Romane, inzwischen aus dem Verkauf genommen, sind nun auf dieser Webseite gratis zum Download als pdf verfügbar:

DOWNLOAD Horasia – Invasion

Zum Inhalt:

Nach der Schlacht von Uthudar und Giznars Vernichtung scheint Frieden in Horasien zu herrschen. Dieser wird jedoch jäh beendet, als Nirub, ein Terrorist einer außerirdischen Rasse, mit einem Raumschiff und einer Armee von Außerirdischen in Horasien erscheint und dessen Sicherheit bedroht. Seine Soldaten sind unsterblich, ihre Waffen technologisch überlegen. Obwohl NIrubs Ziele zunächst unbekannt sind, wird schnell klar: Sie sind nicht friedlicher Natur. Und für seine Machenschaften benötigt er ausgerechnet Calan Ningurdes, der jetzt ein Leben in Glück und Wohlstand führt. Zudem stattet der Dämon Megewid Horasien einen Besuch ab, da er nun eine Chance wittert, endlich einen der Schlüssel für das Portal in seinen Besitz zu bringen. Doch die beiden sind nicht die einzigen, die sich an der Situation beteiligen. Auch der außerirdische Krieger Dreman Sher, das uralte Volk der An-Kunakim und der geheimnisvolle Meister haben bei dieser Krise ein Wörtchen mitzureden…

Siehe auch:

Horasia – Portal

Horasia – Erwachen

 

Schreibe einen Kommentar