Sachtexte

Siehe oben – Neue Kategorie: Sachtexte

Da ich nun für das Studium zunehmend mehr wissenschaftliche Texte verfasse, die ich der Allgemeinheit natürlich nicht vorenthalten will, gibt es nun die neue Seite „Sachtexte“ (siehe in der Navigationsleiste oben), auf der ich diese poste.

Neue Inhalte:
Die Segen des Deizids – Getötete Götter und die positiven Folgen
Der Kult der Kybele
Yazilikaya und das hethitische Pantheon

…außerdem natürlich ein Link zum seit langem auf der Website beworbenen Buch Istanbul – im Wandel der Zeiten samt dazugehörigem Probekapitel.

Bald außerdem: Die griechische Mythologie – Autochthon oder synkretistisch? 

Untote in Mythologie und Medien

Nachdem ich mich nun schon seit längerer Zeit mit dem Thema beschäftige, nicht zuletzt aufgrund der Draugar-Kurzgeschichten, habe ich nun einen Fachaufsatz über Untote verfasst. Diese stellen ein häufiges und sehr komplexes Motiv im Fantasy- und Horror-Genre sowie in der Mythologie vieler Völker dar.
Erörtert wird darin vor allem:
– Was ist ein Untoter?
– Welche verschiedenen Stereotypen gibt es im Bereich der Untoten?
– Woher kommt der Schrecken, der Untote ausmacht?
Wer sich also für das Thema Untote interessiert, sei es als Autor oder einfach Fantasy-Interessierter, sollte diesen Text auf jeden Fall konsumieren. Natürlich kann man auf den wenigen Seiten keine tiefgründige Analyse erwarten, doch ich versuche, alle wesentlichen Aspekte des Themas zu beleuchten.

Hier gibt es den Aufsatz als pdf:
Untote in Mythologie und Medien